Opening: Where Love is Illegal by Robin Hammond @ F3 - freiraum für fotografie, Berlin [21. Juni]

Opening: Where Love is Illegal by Robin Hammond


1073
21.
Juni
19:00 - 23:00

 Facebook-Veranstaltungen
F3 - freiraum für fotografie
Waldemarstraße 17, 10179 Berlin, Germany
– English Version below –

Einladung zu der Ausstellung
WHERE LOVE IS ILLEGAL von ROBIN HAMMOND

ERÖFFNUNG: Donnerstag, 21. Juni 2018, 19 Uhr
EINTRITT FREI

BEGRÜSSUNG: Katharina Mouratidi, Künstlerische Leiterin f³ – freiraum für fotografie.
GRUSSWORT: Mirya Gerardu, Kulturreferentin, Botschaft des Königreichs der Niederlande.
EINFÜHRUNG: Jana Prosinger, Referentin für Internationale Geschlechterpolitik und LGBTI der Heinrich-Böll-Stiftung im Gespräch mit William Lounsbury, Organisation Whitness Change.

Ausstellung: 21. Juni – 2. September 2018
Mi – So 13 – 19 Uhr

Die Akzeptanz von lesbischen, schwulen, bisexuellen, transgender und intersexuellen Menschen (LGBTI) hat sich in den letzten Jahrzehnten deutlich erhöht. Nach wie vor aber werden in 72 Staaten dieser Welt Menschen, deren sexuelle Orientierung und Geschlechtsidentität nicht der Norm entsprechen, strafrechtlich verfolgt. Die Brutalität ist schockierend: Geldstrafen, Gefängnis, Folter – in einigen Fällen auch die Todesstrafe – stehen auf der Agenda der täglichen Unterdrückung.

Mehrere Jahre reiste der international ausgezeichnete Fotograf Robin Hammond – Mitglied der Amsterdamer Agentur NOOR – durch Länder, in denen LGBTI Menschen verfolgt und bedroht werden. Entstanden sind hunderte Porträts von Menschen, die – offen oder im Geheimen – ihre Identität täglich neu verteidigen müssen, oft unter Gefahr für Leib und Leben.

Aufgenommen hat Robin Hammond seine eindrücklichen Porträts auf Polaroid-Film, der ihnen eine eigene, fast surreale und traumhafte Bildästhetik verleiht. Durch die Aufnahmetechnik, die behutsame Annäherung an seine Protagonist*innen und den Umgang mit dem available light ist Where Love is Illegal nicht nur ein unschätzbares Dokument unserer Zeit, sondern demonstriert auch die außerordentliche Fähigkeit zur künstlerischen Ausdrucksform des Fotografen.

BEGLEITENDE AUSSTELLUNG
Eric* von Jasper Groen

DOKUMENTARFILM
Dienstag, 17. Juli 2018, 19 Uhr
Displaced: Black and Queer in Africa mit Peggy Piesche, Gunda-Werner-Institut (Moderation), und Gästen. Eintritt: 5 €/3 €.

PODIUMSGESPRÄCH
Dienstag, 28. August 2018, 19 Uhr
LGBTI weltweit mit Barbara Unmüßig, Vorstand der Heinrich-Böll-Stiftung (Moderation), und Gästen. Eintritt: 5 €/3 €.

KURATORINNENFÜHRUNG
Sonntag, 8. Juli, 14 Uhr
Eintritt: 10 €/8 €.

IN KOOPERATION MIT: Heinrich-Böll-Stiftung.
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG: Botschaft des Königreichs der Niederlande, Hannchen-Mehrzweck-Stiftung.

Titelfoto: © Robin Hammond
++++++++++++++++++

Invitation to the exhibition
WHERE LOVE IS ILLEGAL by ROBIN HAMMOND

OPENING: Thursday, 21. June 2018, 7 pm
ENTRANCE FREE

WELCOMING ADRESS: Katharina Mouratidi, Artistic Director f³ – freiraum für fotografie.
GREETING: Mirya Gerardu, Cultural Advisor, Embassy of the Kingdom of the Netherlands.
INTRODUCTION: Jana Prosinger, Adviser for International Gender Policy and LGBTI of the Heinrich Böll Foundation in conversation with William Lounsbury, Organisation Whitness Change.

Exhibition: 22. June – 2. September 2018
Wed – Sun 1 – 7 pm

The acceptance of lesbian, gay, bisexual, transgender and intersexual people (LGBTI) has increased significantly in recent decades. However, people whose sexual orientation and gender identity do not conform to the norm are still being prosecuted in 72 countries of the world. The brutality is shocking: fines, imprisonment, torture – in some cases also the death penalty – are on the agenda of daily oppression.

For several years, the internationally acclaimed photographer Robin Hammond – a member of the Amsterdam agency NOOR – travelled through countries where LGBTI people are persecuted and threatened. Hundreds of portraits of people who – openly or secretly – have to defend their identity anew every day, often at risk to life and limb.

Robin Hammond took his impressive portraits on Polaroid film, which gives them their own, almost surreal and dreamlike visual aesthetics. Through the shooting technique, the careful approach to its protagonists and the use of the available light, Where Love is Illegal is not only an invaluable document of our time, but also demonstrates the photographer's extraordinary ability for artistic expression.

ACCOMPANYING EXHIBITION
Eric* by Jasper Groen

DOCUMENTARY FILM
Tuesday, 17. July 2018, 7 pm
Displaced: Black and Queer in Africa with Peggy Piesche, Gunda-Werner-Institut (Presentation), and guests. Admission: 5 €/3 €.

PANEL DISCUSSION
Tuesday, 28. August 2018, 7 pm
LGBTI worldwide with Barbara Unmüßig, Board of the Heinrich Böll Foundation (Presentation), and guests. Eintritt: 5 €/3 €.

GUIDED TOURS
Sunday, 8. July 2018, 2 pm
Admission: 10€/8 €

IN COOPERATION WITH: Heinrich-Böll-Stiftung.
WITH KIND SUPPORT: Embassy of the Kingdom of the Netherlands, Hannchen-Mehrzweck-Stiftung.

TITLEIMAGE: © Robin Hammond
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Berlin :

Aphex Twin plus Special Guest
Aphex Twin plus Special Guest
Funkhaus Berlin
Dr. Mark Benecke - "Fälle am Rande des Möglichen"
Dr. Mark Benecke - "Fälle am Rande des Möglichen"
Huxleys Neue Welt
Asiatischer Weihnachtsmarkt 2018 Berlin
Asiatischer Weihnachtsmarkt 2018 Berlin
Birgit&Bier
The Great Gatsby Ballet in Berlin!
The Great Gatsby Ballet in Berlin!
Admiralspalast Berlin
Bon Iver | Berlin - ausverkauft
Bon Iver | Berlin - ausverkauft
Max-Schmeling-Halle Berlin
Eröffnung Gumminbeerchen-Land in Elstal
Eröffnung Gumminbeerchen-Land in Elstal
Karls Erlebnis-Dorf (Elstal, Brandenburg, Germany)
Lykke Li - Berlin, Astra Kulturhaus | Ausverkauft!
Lykke Li - Berlin, Astra Kulturhaus | Ausverkauft!
Astra Kulturhaus Berlin
Jon Hopkins | Berlin (Ausverkauft)
Jon Hopkins | Berlin (Ausverkauft)
Columbiahalle
MGMT | Berlin // New Venue!
MGMT | Berlin // New Venue!
Columbiahalle
Gruselnacht in Elstal am 20. & 27. Oktober 2018
Gruselnacht in Elstal am 20. & 27. Oktober 2018
Karls Erlebnis-Dorf (Elstal, Brandenburg, Germany)
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!