Eröffnung/Opening: Freiheit Die Kunst der Novembergruppe 1918–35 @ Berlinische Galerie, Berlin [8. November]

Eröffnung/Opening: Freiheit Die Kunst der Novembergruppe 1918–35


3574
08.
November
19:00 - 23:00

 Facebook-Veranstaltungen
Berlinische Galerie
Alte Jakobstraße 124-128, 10969 Berlin, Germany
Zur Eröffnung der Ausstellung laden wir Euch und Eure Freund*innen herzlich ein.
We are pleased to invite you and your friends to the opening of the exhibition.

Einlass ab 18h / Doors open at 6 pm
Veranstaltungsbeginn 19h / Start of the event 7 pm

Im Anschluss Musik von Louie Prima

Der Eintritt ist frei / Admission is free

+++ English Version below +++

Demokratie und Vielfalt. Die bereits im November 1918 während der Revolution in Berlin initiierte Künstler*innenvereinigung Novembergruppe ent­wickelte sich rasch zum starken, innovativen Spie­ler in der Kunstwelt und auf dem Gesellschaftspar­kett der Weimarer Republik. Der pluralistisch verfasste Verein war offen für alle Stilrichtungen der Bildenden Kunst, für Architek­t*innen, Schriftsteller*innen, Komponist*in­nen und Filmemacher*innen. Eine Plattform für Freiheit, Demokra­tie und Vielfalt.

Von 1919 bis 1932 realisierte die Novembergruppe knapp 40 Ausstellungen, veröffentlichte Publikationen und veranstaltete Konzerte, Lesungen, Feste und Kostümbälle. So wurde die Gruppe auf vielen Ebenen zur Kunstvermittlerin der Moderne und sorgte für Ge­sprächsstoff und heftigen Streit.

Künstler*innen (Auswahl):
Rudolf Belling, Otto Dix, Max Dungert, Theo van Doesburg, Curt Ehrhardt, Otto Freundlich, Paul Goesch, Walter Gropius, George Grosz, Oswald Herzog, Hannah Höch, Issai Kulvianski, Paul Klee, El Lissitzky, Moriz Melzer, Erich Mendelsohn, Ludwig Mies van der Rohe, László Moholy-Nagy, Piet Mondrian, Otto Möller, Max Pechstein, Iwan Puni, Hans Richter, Emy Roeder, Georg Scholz, Kurt Schwitters, Fritz Stuckenberg, Max Taut und Georg Tappert.

Die Ausstellung steht unter der Schirmherrschaft von Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin. Sie findet statt im Rahmen des Themenwinters „100 Jahre Revolution – Berlin 1918|19“.

#novembergruppe #berlinischegalerie
https://bit.ly/2P4IzA8

+++

Democracy and diversity. Launched in November 1918 during the revolution in Berlin, the association of artists known as the Novembergruppe quickly became an influential and innovative player in the art world and public arena of the Weimar Republic. With its pluralist philosophy, the association was open to every style in the visual arts, but also to architects, writers, composers and film-makers. A platform for freedom, democracy and diversity.

Between 1919 and 1932 the Novembergruppe mounted almost 40 exhibitions, published books and organised concerts, readings, parties and fancy-dress balls. In this way the association publicised modernist art on many different levels, providing plenty for people to talk and argue about.

Artists (selected):Rudolf Belling, Otto Dix, Max Dungert, Theo van Doesburg, Curt Ehrhardt, Otto Freundlich, Paul Goesch, Walter Gropius, George Grosz, Oswald Herzog, Hannah Höch, Issai Kulvianski, Paul Klee, El Lissitzky, Moriz Melzer, Erich Mendelsohn, Ludwig Mies van der Rohe, László Moholy-Nagy, Piet Mondrian, Otto Möller, Max Pechstein, Ivan Puni, Hans Richter, Emy Roeder, Georg Scholz, Kurt Schwitters, Fritz Stuckenberg, Max Taut and Georg Tappert.

The patron is Michael Müller, Governing Mayor of Berlin. The exhibition is part of a winter festival on the theme “100 Years of Revolution — Berlin 1918|19".

#novembergruppe #berlinischegalerie
https://bit.ly/2P4IzA8

_________________________________
Während der Veranstaltung entstehen Film- und Foto-aufnahmen. Sollten Sie nicht damit einverstanden sein, dass Sie auf diesen Bildern zu sehen sind, wenden Sie sich bitte an den*die Fotograf*in.
Photographs will be taken during this event. If you prefer not to appear in the pictures, please tell the photographer.
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.
9
Für den Organisator des Veranstaltungen

Die Informationen über das Veranstaltung wurden bei Facebook gefunden und ohne Änderungen über sein API veröffentlicht.

Wenn Sie der Organisator dieser Veranstaltung sind, haben Sie folgende Möglichkeiten

Gerade jetzt können Sie Informationen synchronisieren auf der Website mit Informationen auf der Seite auf Facebook (facebook.com/events/247497949260024/).

Möchten Sie nicht, dass die Veranstaltung auf unserer Website veröffentlicht wird? Schreiben Sie uns darüber und wir werden es so schnell wie möglich löschen.

Falls Sie noch Fragen oder Vorschläge haben?
Benutzen Sie unser Feedbackformular.

Die nächsten Veranstaltungen @ Berlinische Galerie:

Dialogführung: Neues Bauen für den Neuen Menschen
Dialogführung: Neues Bauen für den Neuen Menschen
Berlinische Galerie
Konzert: Klaviermusik der Novembergruppe
Konzert: Klaviermusik der Novembergruppe
Berlinische Galerie

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Berlin :

Florence + The Machine Berlin
Florence + The Machine Berlin
Berlin, Germany
Paul Kalkbrenner | Berlin, Max-Schmeling-Halle
Paul Kalkbrenner | Berlin, Max-Schmeling-Halle
Max-Schmeling-Halle Berlin
Generali Berliner Halbmarathon 2019
Generali Berliner Halbmarathon 2019
Straße des 17. Juni, 10785 Berlin, Deutschland
Beirut | Berlin I - SOLD OUT
Beirut | Berlin I - SOLD OUT
Funkhaus Berlin
Anderson .Paak And The Free Nationals | Berlin
Anderson .Paak And The Free Nationals | Berlin
Columbiahalle
Florence + The Machine // Mercedes-Benz Arena Berlin
Florence + The Machine // Mercedes-Benz Arena Berlin
Mercedes-Benz Arena Berlin
Samy Deluxe: MTV Unplugged | Columbiahalle, Berlin
Samy Deluxe: MTV Unplugged | Columbiahalle, Berlin
Columbiahalle
Ennio Morricone in Berlin
Ennio Morricone in Berlin
Berlin, Germany
Ludovico Einaudi | Berlin
Ludovico Einaudi | Berlin
Berlin, Germany
Filmfestival Opening Party 2019
Filmfestival Opening Party 2019
Haus Ungarn
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!