Ontologie aus einfachen Dingen. Zbigniew Herbert wiedergelesen @ Literarisches Colloquium Berlin, Berlin [12. Februar]

Ontologie aus einfachen Dingen. Zbigniew Herbert wiedergelesen


106
12.
Februar
19:30 - 21:00

 Facebook-Veranstaltungen
Literarisches Colloquium Berlin
Am Sandwerder 5, 14109 Berlin, Germany
Mit Tomasz Różycki und Jan Wagner, dazu Dokumentarfilmmaterial aus den sechziger Jahren.
Moderation: Dorota Stroinska

Stellt man sich die polnische Literatur als Gebäude vor, müsste man ein geräumiges Berliner Zimmer darin einrichten. Viele bedeutende polnische Autorinnen und Autoren haben hier gelebt und geschrieben, durchaus nicht nur im Modus inniger Zuneigung. Die literarisch-urbane Osmose zeigt sich besonders eindrucksvoll im Werk Zbigniew Herberts (1924-1998), der prägend nicht nur für polnische, sondern auch für eine ganze Generation deutscher und angelsächsischer Lyriker der sechziger und siebziger Jahre wurde. Einer ideologisch kontaminierten Welt setzte er eine »Ontologie aus einfachen Dingen« entgegen. West-Berlin war Herberts Lieblingsstadt, schließlich begann seine internationale Karriere Mitte der sechziger Jahre als Gast der LCB-Veranstaltungsreihe »Ein Gedicht und sein Autor«. Über Herberts Poesie und Poetik, über ihre Wirkung und Inspiration für das eigene Schreiben sprechen die Lyriker und Übersetzer Tomasz Różycki, derzeit Gast des DAAD-Künstlerprogramms, und Büchnerpreisträger Jan Wagner, moderiert von der Literaturübersetzerin Dorota Stroińska. Dazu zeigen wir Filmausschnitte aus »Ein Gedicht und sein Autor« vom Winter 1966/67 und aus einem Herbert-Porträt von Lore Ditzen (SFB 1969). Gemeinsame Veranstaltung mit der Weltlesebühne e.V. Übersetzer über Bücher.

Eintritt frei.
Tickets online oder an der Abendkasse.
Foto Zbigniew Herbert © Renate von Mangoldt
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.
6
Für den Organisator des Veranstaltungen

Die Informationen über das Veranstaltung wurden bei Facebook gefunden und ohne Änderungen über sein API veröffentlicht.

Wenn Sie der Organisator dieser Veranstaltung sind, haben Sie folgende Möglichkeiten

Gerade jetzt können Sie Informationen synchronisieren auf der Website mit Informationen auf der Seite auf Facebook (facebook.com/events/350395898887629/).

Möchten Sie nicht, dass die Veranstaltung auf unserer Website veröffentlicht wird? Schreiben Sie uns darüber und wir werden es so schnell wie möglich löschen.

Falls Sie noch Fragen oder Vorschläge haben?
Benutzen Sie unser Feedbackformular.

Die nächsten Veranstaltungen @ Literarisches Colloquium Berlin:

Déjà-Vu: Hafenrevue!
Déjà-Vu: Hafenrevue!
Literarisches Colloquium Berlin
Schlaglichter: The History and Politics of White Identity
Schlaglichter: The History and Politics of White Identity
Literarisches Colloquium Berlin

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Berlin :

Indian Food Festival 2019
Indian Food Festival 2019
Friedrichshain
Paul Kalkbrenner | Berlin, Max Schmeling Halle - Ausverkauft
Paul Kalkbrenner | Berlin, Max Schmeling Halle - Ausverkauft
Max-Schmeling-Halle Berlin
Florence + The Machine Berlin
Florence + The Machine Berlin
Berlin, Germany
Beirut | Berlin I - SOLD OUT
Beirut | Berlin I - SOLD OUT
Funkhaus Berlin
Florence + The Machine // Mercedes-Benz Arena Berlin
Florence + The Machine // Mercedes-Benz Arena Berlin
Mercedes-Benz Arena Berlin
Mumford & Sons | Berlin
Mumford & Sons | Berlin
Berlin, Germany
Anderson .Paak And The Free Nationals | Berlin
Anderson .Paak And The Free Nationals | Berlin
Columbiahalle
Samy Deluxe: MTV Unplugged | Columbiahalle, Berlin
Samy Deluxe: MTV Unplugged | Columbiahalle, Berlin
Columbiahalle
Ludovico Einaudi | Berlin
Ludovico Einaudi | Berlin
Berlin, Germany
Morcheeba | Berlin
Morcheeba | Berlin
Huxleys Neue Welt
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!